Wir möchten moderne Fair Fashion in die Schweiz bringen! 
 

fairoase_pop_upLängst gilt das grüne, verstaubte Bild von Ökomode nicht mehr. Inzwischen gibt es viele Modelabels, die modernen Stilsinn mit ethischen und nachhaltigen Werten vereinen.

Für uns in der Schweiz Lebende ist es allerdings immer besonders mühsam eine Bestellung im Ausland zu tätigen, denn die Zollkosten machen einem einen gehörigen Strich durch die Rechnung.

Mit fairoase.ch möchten wir diese nachhaltigen Designs in die Schweiz holen und einfach zugänglich für dich an einem Ort zusammenbringen.

 

Motivation

Niemand sollte unter der Herstellung unserer Kleidung leiden müssen. Kein Mensch, kein Tier und die Umwelt ebenso wenig. Mode ist ein Luxusgut, aber leider wird es zumeist nicht so gesehen.

Wegwerfkleidung für denselben Preis wie eine Pizza verzerrt die Wahrnehmung und das Bewusstsein darüber, was für ein hoher Aufwand ein einziges Kleidungsstück bedeutet.

Von der Baumwolle in Kasachstan bis zum T-Shirt im Ladengeschäft in Zürich sind einige Schritte und viel Arbeit notwendig, dessen wir uns oftmals nicht bewusst sind.

Die Fadenspinnung in Indien, Weben des Stoffes und schliesslich die Herstellung des T-Shirts in Bangladesh bedeuten u.a. Umweltverschmutzung, Zwangsarbeit und gesundheitsschädliche Arbeitsumstände.

Zum Glück geht es auch anders. Nimmt man den Blick weg von Fast Fashion, findet man Unternehmen, die hochwertige Kleidung mit Werten produzieren. Sustainable oder Slow Fashion ist der sinnvolle Gegenspieler, der dem Zusammenstellen der eigenen Garderobe langanhaltende Freude schenkt. Das möchten wir zelebrieren und unterstützen.

 

Unsere Werte

Wir stellen Fragen und sind wählerisch bei der Aufnahme von neuen Marken und Produkten in unser Sortiment. Mithilfe von Zertifikaten und anerkannten Mitgliedschaften bei Stiftungen wie der Fair Wear Foundation, geben uns verlässliche Anhaltspunkte dazu.

Aufgrund fehlender Hintergrundinformationen haben wir uns bisher beispielsweise bewusst gegen Wolle (ausser recycelt) und Leder entschieden.

Nicht notwendiges Material und generell Abfall möchten wir so oft es geht meiden und versenden daher ohne Polstermaterial und reduzieren aufs Wesentliche.

Wenn du Fragen zu Produkten oder spezifische Informationen suchst, kannst du uns gerne eine E-Mail an hallo@fairoase.ch senden.