Warum soll ich faire Mode kaufen?

Viele Fragen sich vielleicht "Warum soll ich faire Kleidung kaufen?". Wie bereits erwähnt kam ich durch den Dokumentarfilm "The True Cost" von Andrew Morgan (2015) auf das Thema Fast Fashion. Da wurde mir bewusst, was ich unterstütze, wenn ich bei kommerziellen Modehäusern einkaufe und war schockiert. Ich empfehle jeder und jedem sich den Film anzuschauen und sich diese Frage selbst zu stellen. Möchte ich mit meinem Geld dafür stimmen, dass Menschen in tragischen Umständen Kleidung für mich produzieren?

Fair Fashion ist teuer - Ethisch korrekt hergestellte Kleidung kostet mehr, weil die Menschen dahinter nur so etwas verdienen können. Aber tatsächlich erscheinen die Preise für gewissenhaft hergestellte Teile auf den ersten Blick sehr teuer, denn die grossen Modehäuser vermitteln uns, dass man für CHF 15.- ein T-Shirt kaufen kann. Überlegt man sich das für einen Moment wird klar, dass dies kaum möglich sein kann. An folgendem Beispiel werden die anfallenden Kosten eines  29€-T-Shirts entschlüsselt (Quelle: Fair Fashion Guide ).

Kostenaufschlüsselung eines T-Shirts

Laut dieser Aufschlüsselung erhält der/die Arbeiter/-in von den 29€ Kaufpreis lediglich 0.18€. Kaufst du hingegen ein faires T-Shirt kannst du mit deinem Geld für eine soziale Herstellungsweise stimmen und mit gutem Gewissen eine Marke unterstützen, die das Richtige tun möchte. Mach mit! 

Links zu weiteren Informationsquellen:

Die Reise eines T-Shirts - Rethinknation

Fashion Revolution - Website

Leave a comment

All comments are moderated before being published