Kuriere deinen Kleiderschrank & finde deinen Stil

Zuerst geht es darum, dass du dir Gedanken um deine Zielsetzung und Absichten machst.

  1.  Wie soll dein Kleiderschrank nach dieser Aktion aussehen und wie möchtest du dich fühlen, wenn du die Schranktüren öffnest?
  1.  Was für einen Stil möchtest du mit deiner Kleidung verkörpern? Wie möchtest du auf andere Menschen wirken? 
  1.  Fällt dir etwas ein, dass du unbedingt ändern möchtest?

  2.  Was schmeichelt dir an Passform und Farbe, was möchtest du eher nicht mehr tragen? 

Das ist nun deine eigene Führungshilfe, wenn du Entscheidungsschwierigkeiten hast. 

Los geht’s! Nimm alles aus dem Kleiderschrank und suche allgemein alle Kleidungsstücke in deinem Haushalt zusammen und lege sie auf einen Haufen. Sieh dir den Haufen an (der meistens grösser ist, als erwartet) und überleg dir nochmals deine Vorsätze. Dann gehts los!

Nimm als erstes deine klaren Favoriten vom Haufen und lege sie zur Seite.

Nun bleiben höchstwahrscheinlich die schwierigeren Entscheidungen übrig - was sagt deine Liste? Eins nach dem anderen, nimm ein Teil und frage dich:

  • Stimmt die Grösse?
  • Fühle ich mich toll, wenn ich das trage?
  • Würde ich dieses Teil nochmals kaufen?
  • Ist es noch in anschaulichem Zustand?
  • Passt es zu meinem Wunschstil bzw. was sagt meine Liste?

Bestimmt gibt es einen Vielleicht-Haufen, versuche ihn möglichst klein zu halten. Tipp dazu: Sammle alle Vielleicht-Teile in einer Kiste und verstaue sie. Wenn du innerhalb von 3 Monaten kein Teil vermisst und nicht mehr reingeschaut hast, entsorge alles - du hast die Sachen längst vergessen!

Findest du Teile, die kaputt sind? Könntest du sie reparieren? Behalte das Teil aber nur, wenn du es auch wirklich reparieren wirst!

Ziemlich sicher wird dir am Schluss auffallen, welche Farben, Muster und Stile dir gefallen. Das fand ich persönlich sehr spannend! Ausserdem konnte ich so mein Kaufverhalten anpassen und wusste welche Teile mir im Laden zwar gefallen, ich aber sehr wahrscheinlich nicht tragen werde. So kommst du deinem bewussten und kurierten Kleiderschrank schon einen grossen Schritt näher! 

Ich hoffe diese Tipps sind hilfreich & dass du damit deinen Kleiderschrank erfolgreich entrümpeln kannst. Du möchtest mir dein Ergebnis zeigen? Ich würde es nämlich sehr gerne sehen! Poste auf Instagram ein Foto und markiere mich @fairoase.ch. 

Liebe Grüsse & bleib gesund!

Sarina

Leave a comment

All comments are moderated before being published