Wir sagen Nein zu Black Friday. ✋

Wir sagen Nein zu Black Friday. ✋

Black Friday. Ein in den letzten Jahren immer mehr an Popularität gewinnender Freitag, der die Massen zum (Massen-) Konsum aufruft. Viele Verkaufslokale und Händler ziehen mit und erhoffen sich von diesem Tag einen hohen Umsatz. Wir sagen Nein. 

Das Konsumverhalten hat sich in den letzten Jahren drastisch verändert und der Konsum vervielfacht. Immer mehr und mehr Dinge möchte der Mensch besitzen, je tiefer dabei der Preis, desto verlockender das Angebot. Übel nehmen kann man es den Konsument*innen nicht, denn die Angebote sind so konzipiert, das Nein sagen schwer fällt. 

Scheinbar unwirkliche Angebote überfüllen die Mail- und Briefbox mit einem Hype. Er hat den Retailmarkt auf eine Art erobert, die nicht zu begehren ist. 
Die besagte Rabattschlacht hat auch in unserem Branchenumfeld inzwischen Anklang gefunden. Davon möchten wir uns klar abgrenzen. 

Wir sagen Nein...
...zu Überkonsum
...zu Impulskäufen und kurzlebiger Billigware
...zu gewissenloser Profitgier
...Mode ohne Ethik

Wir sagen JA zu überlegten Kaufentscheidungen und langlebiger Lieblingskleidung im eigenen Schrank. Das ganze Jahr über. Happy Slow Friday!