5 Tipps wie du jetzt auf Slow Fashion umsteigen kannst

1. Der erste Schritt ist zwar hart, zeigt aber die grösste Wirkung: Verabschiede dich von Fast Fashion und kaufe nichts mehr von Firmen wie H&M, Zara, Levi’s usw.
    2. Lerne deinen Stil und deine Lieblingsteile im Kleiderschrank kennen. Frage dich, wieso du sie immer wieder trägst. Erkennst du ein Muster?
      3. Entrümple deinen Kleiderschrank und behalte nur deine Favoriten.
        4. Stell dir langsam und bewusst deine Garderobe zusammen, indem du nur noch ethische und hochwertige Kleidung bewusst einkaufst. Wichtig: Frage dich, was du brauchst und welchen Zweck es in deiner Garderobe erfüllen soll. Ziel ist, dass das neue Kleidungsstück dich viele Jahre begleiten wird!
          5. Sprich mit deinen Freunden über die Fashion-Revolution und deren Wichtigkeit für Mensch und Umwelt. ♡

           

          1 Kommentar

          Liebe Sarina
          Ich hatte bereits schon mal bei Dir die coolen Hosen George bestellt.
          Wegen einer Rückgabe besitze ich noch einen Gutscheincode von Dir.
          Nun würde ich gerne das T-Shirt Organic Cotton in weiss bestellen sowie
          TENCEL™ Lite Singlet – Dusty. Ich bin jedoch ein bisschen unsicher welche Grösse passen würde. Ich bin 162 trage Kleidergrösse 36, habe chli Busen so Cup C. Das T-Shirt hätte ich jetzt in S bestellt, und das Top auch in S. Was meinst Du, sollte das passen?

          Merci und Liebi Grüess
          Sonja

          Sonja Mai 17, 2020

          Hinterlasse hier einen Kommentar :)

          Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung überprüft.